Aktuelles

 

LEADER

 

Kurzbeschreibung des Vorhabens
Wir bauen das Nebengebäude des Dreiseithofs, unsere alte Scheune von 1934, um. Dabei entstehen eine Wohnung für unsere Tochter Jana und zwei moderne, geräumige Ferienwohnungen inklusive innenliegenden, überdachten Balkon. Weiterhin ist ein großer Mehrzweckraum zum Aufenthalt der Gäste u.a. mit Tischtennis und Kicker geplant. Ein Wellnessbereich ergänzt das touristische Angebot. Hierbei laden eine 4-Personen-Sauna, eine Infrarotkabine sowie ein Ruheraum zur Entspannung und Erholung ein. Die Fertigstellung ist voraussichtlich im März 2020.

 

Ziele sind u.a.
• Umbau des sanierungsbedürften Gebäudes zu einem energieeffizienten Haus nach neuesten Standards
• Bau einer Wohnung für unsere Tochter Jana
• Ausbau des touristischen Angebots durch qualitativ hochwertige, moderne Ferienwohnungen und Wellnessbereich
• Zusammenspiel zwischen Ferienwohnung und Pension gibt die Möglichkeit, dass Familien mit Kindern zur Selbstversorgung wohnen und die Verwandten/ Bekannten die Vorzüge der Pension genießen
• Mehrzweckraum sowie Wellnessbereich dienen als Alternative für Schlechtwetter
• Zusammenführung der Familiengenerationen und gegenseitige Unterstützung im Alltag bzw. Betreiben der Pension und zukünftigen Ferienwohnungen
• Sicherung der Unternehmensnachfolge
• Verschönerung unseres Grundstückes und Aufwertung des Ortsbildes von Rathewalde
• Förderung der Nachhaltigkeit durch Beauftragung regionaler Bauunternehmen, Nutzung erneuerbarer Energien und Bau mittels Holzrahmenkonstruktion